Béla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Béla war bis 1873 auch der ungarische Name der Gemeinde Košická Belá in der Ostslowakei.

Béla ist ein männlicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten]

Béla ist ein ungarischer Männername. Die Herkunft des Namens ist ungewiss, der wahrscheinlichsten Erklärung nach stammt er aus dem alt-ungarischen Personennamen Bél, wobei das A hier eine Verkleinerungsform bildet. Die Bedeutung von Bél ist „innerer Teil“, z. B. „Herz“. Der Name wurde im Ungarn des 19. Jahrhunderts wieder modern, früher kam er in den Namen der Könige aus dem Hause Árpád vor.

Da er im Ungarischen als Herrschername zum Vorschein kam, entstammt der ungarische Name Béla nach einer anderen Erklärung dem türkischen Namen Bojla, der als Name von Würdenträgern in der frühmittelalterlichen eurasischen Steppe verbreitet war.

  • Béla ist die ungarische Variante von Adalbert.

Namenstag[Bearbeiten]

3. Mai – in Ungarn allerdings am 23. April.

Varianten[Bearbeiten]

Bela, Behla

Bekannte Namensträger[Bearbeiten]

Herrschername[Bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten]

  • Dajos Béla (1897–1978), russischer Geiger und Tanzkapellmeister