Banke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/ISO

बाँके जिल्ला (Bānke Jillā)
Distrikt Banke
Lage des Distriktes Banke (rot) in Nepal, die Verwaltungszone Bheri ist dunkelgrau, die Entwicklungsregion Mittelwest hellgrau markiert.Lage des Distriktes Banke (rot) in Nepal, die Verwaltungszone Bheri ist dunkelgrau, die Entwicklungsregion Mittelwest hellgrau markiert.
Basisdaten
Staat NepalNepal Nepal
Region Entwicklungsregion MittelwestVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Zone BheriVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz RamgramVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 2337 km²
Einwohner 491.313
Dichte 210 Einwohner pro km²
Fläche und Einw. nach Volkszählung 2011[1]

Banke ist einer von 75 Distrikten Nepals. Er liegt in der Zone Bheri im Inneren Terai und hatte 2001 385.840 Einwohner; 2011 waren es 491.313.

VDCs und Städte (blau) in Banke

Village Development Committees (VDC) und Städte in Banke[Bearbeiten]

Bageswari, Banakatawa, Banakatti, Basudevapur, Bejapur, Belahari, Belbhar, Betahani, Bhawaniyapur, Binauna, Chisapani, Ganapur, Gangapur, Hirminiya, Holiya, Indrapur, Jaispur, Kalaphanta, Kamdi, Kanchanapur, Kathkuiya, Khajura Khurda, Khaskarkado, Khaskusma, Kohalpur, Laxmanpur, Mahadevpuri, Manikapur, Matahiya, Narainapur, Naubasta, Nepalganj Municipality, Parsapur, Phatepur, Piparhawa, Puraina, Puraini, Radhapur, Rajhena, Raniyapur, Saigaun, Samserganj, Sitapur, Sonapur, Titahiriya, Udarapur, Udayapur

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Central Bureau of Statistics, Census 2011: National Report (S. 51-52, Population Total und Area in Sq. Km). (PDF; 7,8 MB)