Bernd Römer (Jurist)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bernd Peter Hubertus Römer (* 29. Dezember 1968 in Wuppertal) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Nach seinem Abitur absolvierte Bernd Römer von 1989 bis 1995 ein Studium der Rechtswissenschaften in Passau, Toulouse und Köln. Er schloss sein Erstes Juristisches Staatsexamen ab und war von 1997 bis 2000 Referendar in Köln, Israel und Brüssel.

Nachdem er sein Zweites Juristisches Staatsexamen gemacht hatte, wurde er 2000 als Rechtsanwalt zugelassen. Hauptsächlich arbeitet er aber beim Fernsehsender Sat.1. In der Sendung Richterin Barbara Salesch spielte er von Herbst 2000 bis Frühjahr 2012 die Rolle des Staatsanwaltes. Ab und zu trat er auch als Leitender Oberstaatsanwalt bei Niedrig und Kuhnt auf.

In Familien-Fälle, dem Nachfolgerformat der Sendung Richterin Barbara Salesch tritt er seit Frühjahr 2012 weiterhin auf, jedoch diesmal als Zivilrechtsanwalt.

Laut eigenen Angaben in der Sendung Das perfekte Promi-Dinner im Sender VOX vom 8. Februar 2009 besitzt Römer Kanzleien im Ruhrgebiet und in Köln.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]