CR Belouizdad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo des CR Belouizdad

Chabab Riadhi de Belouizdad (arabisch ‏شباب بلوزداد‎ Schabāb Belwizdād) ist ein algerischer Fußballverein aus Hussein Dey, einem Stadtteil der Hauptstadt Algier.

Der 1962 gegründete Verein hieß, wie das Stadtquartier, bis in die 1970er Jahre CR Belcourt; er gehört mit sechs Meisterschaften zu den erfolgreichsten Fußballvereinen Algeriens. Zudem konnte bei sieben Finalteilnahmen fünf Mal der algerische Pokal gewonnen werden. 2000 wurde der Ligapokal gewonnen und 1970 und 1971 holte man das Championnat du Maghreb.

Die Vereinsfarben sind rot und weiß. Das Stade du 20 août 1955, Austragungsort der Heimspiele, bietet 20.000 Zuschauern Platz.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Algerische Meisterschaft: 1965, 1966, 1970, 1971, 2000, 2001
  • Algerischer Pokal
    • Sieger: 1966, 1969, 1970, 1978, 1995
    • Finalist: 1988, 2003
  • Ligapokal: 2000
  • Championnat du Maghreb : 1970, 1971

Weblinks[Bearbeiten]