Caldwell Esselstyn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Caldwell Blakeman Esselstyn Jr. (* 12. Dezember 1933 in New York City) ist ein US-amerikanischer Mediziner und Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 1956.

Biographie[Bearbeiten]

Esselstyn besuchte die Deerfield Academy (Internat) und studierte ab 1956 Humanmedizin an der Yale University, wo er auch Mitglied der Studentenverbindung Skull and Bones war. Seinen medizinischen Berufsdoktorgrad (M.D.) erhielt er schließlich 1961 an der Case Western Reserve University. Sein Fachgebiet ist die Chirurgie.

Er nahm an den Olympischen Sommerspielen 1956 in Melbourne teil und gewann in der Disziplin Achterrennen im Rudern eine Goldmedaille.

Von 1961 bis 1968 war er für verschiedene Krankenhäuser in den Vereinigten Staaten, London und Vietnam als Arzt tätig. Ab 1968 war er für die chirurgische Abteilung der Cleveland Clinic in Ohio tätig. Innerhalb dieser war er bis 2006 als chirurgischer Leiter für Schilddrüsenerkrankungen und Brustkrebs zuständig. Von 1977 bis 1978 war er zudem Vorsitzender der Personalabteilung und von 1977 bis 1982 Mitglied des Aufsichtsrats. Seit 2009 ist er Vorsitzender der Abteilungen für Präventivmedizin und Wellness.

Schriften[Bearbeiten]

  • Surgical Management of Actively Bleeding Duodenal Ulcer. In: Surgical Clinics of North America (1976), S. 1387–1393
  • Breast Cancer: An Overview. In: Surgical Clinics of North America (1978), S. 58-659
  • Evaluation of Various Types of Needle Biopsies of the Thyroid. In: World Journal of Surgery (1984), S. 452-457
  • A Clinical Approach to the Initial Evaluation of Thyroid Nodules. In: Modern Medicine (1987), S. 48-54
  • (mit Sharon Grundfest-Broniatowski): Controversies in Breast Disease: Diagnosis and Management. Verlag Marcel Dekker Inc (1988). ISBN 0824778804
  • Updating a 12-year Experience with Arrest and Reversal Therapy for Coronary Heart Disease (An Overdue Requiem for Palliative Cardiology). In: Am J of Cardiology (1999), S. 339-341.
  • Prevent and Reverse Heart Disease. Verlag Avery (2007). ISBN 1583332723
  • (mit: Gene Stone und T. Colin Campbell): Forks Over Knives: The Plant-Based Way to Health (2011). ISBN 1615190457
  • Michael Senoff: How To Prevent and Reverse Heart Disease: An Interview With Dr. Caldwell B. Esselstyn (2011)

Weblinks[Bearbeiten]