Corinna Genest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Corinna Genest (* 16. August 1938 in Konstanz) ist eine deutsche Schauspielerin.

Sie ist die Tochter von Gudrun Genest und stammt aus einer Verbindung mit Rudolf Diels. Ihre Stiefeltern wurden der Schauspieler Aribert Wäscher und Ilse Diels, Enkelin und gleichzeitig Schwiegertochter von Ernst Heinrich Göring. Der Schauspieler Hubert von Meyerinck ist ihr Großonkel, Hermann Göring ihr Stiefgroßonkel.

Corinna Genest studierte in Berlin bei Marlise Ludwig und Elsa Wagner. Erste Theater-Engagements dort, sowie in Hamburg, Kassel und München folgten bald. Ihr komödiantisches Talent brachte ihr Rollen an allen bedeutenden deutschen Boulevard-Theatern.

Weiterhin spezialisiert auf das Komödienfach begann Mitte der 1960er Jahre ihre Karriere vor der Kamera in populären Filmen wie Immer Ärger mit den Paukern (1968), Unser Doktor ist der Beste (1969) oder Wenn du bei mir bist (1970). Es folgten Gastrollen in bekannten Fernsehserien wie Der Alte oder Das Traumschiff. Große Popularität beim Fernsehpublikum erreichte sie an der Seite von Manfred Krug als Rechtsanwaltsgehilfin Paula in der Serie Liebling Kreuzberg von 1986 bis 1990 und 1997/1998. 1993 spielte sie außerdem in 41 Folgen der Sitcom Unter einer Decke, Ende der 1990er Jahre eine Gastrolle in girl friends. Seitdem ist sie wieder verstärkt im Theater zu sehen.

Corinna Genest war von 1965 bis zu dessen Tod mit ihrem Schauspieler-Kollegen Karl Schönböck (1909–2001) verheiratet.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]