Derrick Martin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Derrick Martin
Derrick Martin MNF 2008.jpg
Martin mit den Ravens im September 2008
Chicago BearsNr. 39
Safety
Geburtsdatum: 16. Mai 1985
Geburtsort: Westminster, Colorado
Größe: 1,78 m Gewicht: 98 kg
NFL-Debüt
2006 für die Baltimore Ravens
Karriere
College: University of Wyoming
NFL Draft: 2006 / Runde: 6 / Pick: 208
 Teams:
Momentaner Status: Aktiv
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
Ausgewählte NFL-Statistiken
(in der 17. Woche der NFL Saison 2013)
Tackle     100
Interceptions     3
abgewehrte Pässe     8
Statistiken bei NFL.com

Derrick Martin (* 16. Mai 1985 in Westminster, Colorado) ist ein American Football-Spieler auf der Position des Safeties. Er spielt für die New York Giants in der National Football League (NFL).

College[Bearbeiten]

Martin spielte College Football an der University of Wyoming, wo er 30 mal antrat (davon 24 mal von Anfang an). Er beendete seine College-Karriere mit 134 Tackles und sechs Interceptions.

Profikarriere[Bearbeiten]

Baltimore Ravens[Bearbeiten]

Martin wurde von den Baltimore Ravens in der 6. Runde als 208. Spieler in der NFL Draft 2006 ausgewählt. Er war der Erste Spieler der University of Wyoming, der von den Ravens ausgewählt wurde. Sein NFL-Debüt hatte er am 15. Oktober gegen die Carolina Panthers gemacht. In seiner Rookiesaison spielte er acht Mal und schaffte vier Tackles. Im Jahr 2007 schaffte er 32 Tackles.[1]

Green Bay Packers[Bearbeiten]

Am 5. September 2009 wurde Martin zu den Green Bay Packers für Tony Moll getauscht. Er war das Ass der Packers Special Teams in der Saison 2009.

Martin wurde nach einer Knieverletzung beim Spiel am 10. Oktober 2010 gegen die Washington Redskins auf die Verletztenliste gestellt.

Am 2. März 2011 wurde Martin von den Packers entlassen.[2]

New York Giants[Bearbeiten]

Derrick Martin hat am 15. August 2011 einen Vertrag mit den New York Giants unterschrieben.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Biografie
  2. Tom Silverstein: Packers' Hawk released but will re-sign. Milwaukee Journal Sentinel. Abgerufen am 14. Mai 2012.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Derrick Martin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien