Die Sieger – American Flyers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Die Sieger – American Flyers
Originaltitel American Flyers
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1985
Länge 108 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie John Badham
Drehbuch Steve Tesich
Produktion Paula Weinstein,
Gareth Wigan
Musik Greg Mathieson,
Lee Ritenour
Kamera Donald Peterman
Schnitt Jeff Jones,
Frank Morriss,
Dallas Puett
Besetzung

Die Sieger – American Flyers (Originaltitel: American Flyers) ist ein US-amerikanisches Sportdrama aus dem Jahr 1985. Regie führte John Badham, das Drehbuch schrieb Steve Tesich.

Handlung[Bearbeiten]

Der Vater der Brüder Marcus und David Sommers stirbt an einem cerebralen Aneurysma. Der als Arzt tätige Marcus findet heraus, dass er unter derselben Krankheit leidet. Er verheimlicht seinen Befund vor David, den er stattdessen auf das Radrennen The Hell of the West über die Rocky Mountains begleitet.

Marcus startet neben David. Die Freundin von Marcus, Sarah, begleitet die Brüder während der Fahrt.

Kritiken[Bearbeiten]

Roger Ebert schrieb in der Chicago Sun-Times vom 16. August 1985, der Film erzähle genauso die Geschichte des Radrennens wie auch jene der „ausgelaugten“ Beziehungen innerhalb der zerrütteten Familie. Dies sei zu viel auf einmal und lasse viele Fragen offen. Die Handlung sei derart konstruiert, dass die Krisen der Charaktere zum Ende ihre Höhepunkte erreichen würden – was der Kritiker mit einem Wort beschrieb, von dem er selbst einen Teil wegzensierte. Ebert lobte die Bilder des Radrennens und die Darstellung von Rae Dawn Chong.[1]

Das Lexikon des internationalen Films schrieb, der Film sei ein „ansehnlicher Unterhaltungsfilm mit interessanten, glaubwürdigen Figuren, unverkrampften Dialogen und einer im Kern ernsthaften Thematik“.[2]

Hintergründe[Bearbeiten]

Der Film wurde in Missouri, in Kansas und in Colorado gedreht.[3] Er spielte in den Kinos der USA ca. 1,4 Millionen US-Dollar ein.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Filmkritik von Roger Ebert, abgerufen am 2. April 2008
  2. Die Sieger – American Flyers im Lexikon des Internationalen Films, abgerufen am 2. April 2008
  3. Drehorte für American Flyers, abgerufen am 2. April 2008
  4. Einspielergebnisse für American Flyers, abgerufen am 2. April 2008