Dmitri Wjatscheslawowitsch Loskow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dmitri Loskow

Loskow (2011)

Spielerinformationen
Voller Name Dmitri Wjatscheslawowitsch Loskow
Geburtstag 12. Februar 1974
Geburtsort KurganSowjetunion
Größe 178 cm
Position Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1991–1996
1997–2007
2007–2010
2010–2013
FK Rostow
Lokomotive Moskau
Saturn Ramenskoje
Lokomotive Moskau
117 (25)
276 (93)
53 0(7)
43 0(4)
Nationalmannschaft
2000–2007 Russland 25 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Dmitri Wjatscheslawowitsch Loskow (russisch Дмитрий Вячеславович Лоськов; * 12. Februar 1974 in Kurgan) ist ein ehemaliger russischer Fußballprofi. Er ist 1,78 m groß.

Dmitri Loskow wurde bei Lokomotive Moskau (Rückennr. 10) und in der russischen Fußballnationalmannschaft als Spielmacher eingesetzt.

Loskow begann mit dem Fußballspiel bei Metallist Kurgan. 1992 erhielt er bei FK Rostow seinen ersten Profivertrag. Im Januar 1997 wechselte er zu Lokomotive Moskau, wo er mit einer Unterbrechung bis heute blieb. Mit Lokomotive Moskau wurde er 2002 und 2004 russischer Meister, 1997, 2000 und 2001 russischer Pokalsieger, 2003 und 2005 russischer Supercup-Sieger und holte 2005 den GUS-Pokal. Er war 2006 Kapitän von Lok. 2003 wurde er zum russischen Spieler des Jahres gewählt. Nach einem Streit mit dem Trainer von Lok wechselte er zur Saison 2007 für 1,5 Mio. Euro zu Saturn Ramenskoje. Nach zwei Jahren ging er ablösefrei wieder zurück zu Lokomotive Moskau und beendete im Juni 2013 seine Karriere.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]