Domenico Pozzovivo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Domenico Pozzovivo bei der Polen-Rundfahrt 2012
Domenico Pozzovivo beim Giro d'Italia 2012

Domenico Pozzovivo (* 30. November 1982 in Policoro) ist ein italienischer Radrennfahrer.

Er fährt seit 2005 für die irische Mannschaft Ceramica Panaria-Navigare, die allerdings sowohl von der sportlichen Leitung als auch vom Fahrerfeld deutlich in italienischer Hand ist. Seine beste Platzierung erreichte er im ersten Profi-Jahr mit Platz 5 beim Giro dell’Appennino.

Nachdem er 2006, von Sturzverletzungen geplagt, nicht mehr an die guten Ergebnisse seiner ersten Saison anknüpfen konnte, belegte er 2007 zunächst Rang 3 bei der Rundfahrt Settimana Ciclistica Lombarda. Er gehörte seinem Team dann auch beim Giro d’Italia 2007 an, was gleichbedeutend mit der ersten Teilnahme bei einer großen Rundfahrt ist. Nach guten Leistungen in den Bergen konnte er diesen schließlich auf dem 17. Gesamtrang, sowie auf Platz drei in der Jungprofiwertung hinter Andy Schleck und Riccardo Ricco, beenden.

2008 beendete er die Italienrundfahrt auf dem neunten Gesamtrang.

2012 konnte er eine Etappe und die Gesamtwertung des Giro del Trentino gewinnen. Nur wenige Wochen später gewann er beim Giro d'Italia am Lago Laceno als Solist seine erste Giro-Etappe und beendete die Rundfahrt als Achter der Gesamtwertung. Ein Jahr später bildete er in Diensten des französischen Teams Ag2r beim Giro d'Italia mit Carlos Betancur eine Doppelspitze und erreichte den zehnten Platz im Abschlussklassement.

Bei einer Körpergröße von 1,65 m wiegt er 53 kg.

Erfolge[Bearbeiten]

2009
2010
2011
2012

Platzierung bei den Grand Tours[Bearbeiten]

Grand Tour 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014
Pink jersey Giro DNF - 17 9 - DNF DNF 8 10 6
Yellow jersey Tour - - - - - - - - -
red jersey Vuelta - - - - - - - - 6

Legende:

  • DNF: did not finish, Fahrer hat eine Etappe nicht beendet

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]