Dynamos FC (Simbabwe)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dynamos Football Club ist ein simbabwischer Fußballverein aus Harare.

Dynamos ist einer der erfolgreichsten Vereine Simbabwes. Zwölf Meistertitel und vier Pokalsiege konnten bisher errungen werden. Zudem stand die Mannschaft 1998 als bisher einziges Team aus Simbabwe im Finale der CAF Champions League.

Seine Heimspiel trägt der Klub im Rufaro Stadium aus, das 35.000 Zuschauern Platz bietet.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Simbabwische Meisterschaft
    • Meister : 1980, 1981, 1982, 1983, 1985, 1986, 1988, 1989, 1991, 1994, 1995, 1997, 2007
  • Simbabwischer Pokal
    • Sieger : 1985, 1988, 1989, 1996, 2007