Etajima

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Etajima-shi
江田島市
Etajima
Geographische Lage in Japan
Etajima (Japan)
Red pog.svg
Region: Chūgoku
Präfektur: Hiroshima
Koordinaten: 34° 13′ N, 132° 27′ O34.222922222222132.44377777778Koordinaten: 34° 13′ 23″ N, 132° 26′ 38″ O
Basisdaten
Fläche: 100,88 km²
Einwohner: 24.883
(1. August 2014)
Bevölkerungsdichte: 247 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 34215-7
Rathaus
Adresse: Etajima City Hall
4859-9, Naka-machi, Nōmi-chō
Etajima-shi
Hiroshima 737-2392
Webadresse: http://www.city.etajima.hiroshima.jp
Lage Etajimas in der Präfektur Hiroshima
Lage Etajimas in der Präfektur

Etajima (jap. 江田島市) ist eine Stadt in der Präfektur Hiroshima in Japan. Sie erstreckt sich u. a. über die Inseln Eta-jima und Nōmi-jima in der Bucht von Hiroshima.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt Etajima wurde am 1. November 2004 aus der Vereinigung der Gemeinde Etajima (江田島町, -chō) des Landkreises Aki mit den Gemeinden Nōmi (能美町, -chō), Ōgami (大柿町, -chō) und Okimi (沖美町, -chō) des Landkreises Saeki gegründet.

Verkehr[Bearbeiten]

  • Straße:
    • Nationalstraße 487

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]