Flughafen Mérida

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aeropuerto Internacional Manuel Crescencio Rejón
Grupo Aeroportuario del Sureste logo.svg
Kenndaten
ICAO-Code MMMD
IATA-Code MID
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 8 km von Mérida
Straße 86-B
Nahverkehr Bus, Taxi
Basisdaten
Eröffnung 1929
Betreiber ASUR
Terminals 1
Passagiere 1.225.593 (2011)
Start- und Lande-Bahnen
10/28 3200 m × 46 m Asphalt
17/35 2300 m × 46 m Asphalt

i1 i3 i5

i8 i10 i12

i14

Der Flughafen Mérida, offiziell Aeropuerto Internacional Manuel Crescencio Rejón oder international auch Manuel Crescencio Rejón International Airport, deutsch auch Flughafen Manuel Crescencio Rejón oder Flughafen Mérida-Rejón ist ein internationaler mexikanischer Verkehrsflughafen bei der Stadt Mérida im Südosten des Landes. Er wird durch den Flughafenbetreiber Grupo Aeroportuario del Sureste, kurz ASUR, betrieben. Der Flughafen dient auch als Hauptquartier der Air Base Nr. 8 der mexikanischen Luftwaffe.

Der Flughafen wurde in den Jahren 1999 bis 2001 gründlich modernisiert und kann Flugzeuge bis zur Größe einer Boeing 747-400 oder Boeing 777-300 aufnehmen. Die Kapazität der beiden gekreuzten Start- und Landebahnen liegt bei 30 Flugbewegungen je Stunde. Die längere der beiden Start- und Landebahnen, 10/28, verfügt darüber hinaus auch über ein Instrumentenlandesystem (ILS). Es existieren neben diversen betrieblichen Gebäuden ein Passagierterminal am Flughafen, das sowohl nationale und internationale Flüge aufnehmen kann. Es verfügt über insgesamt 60 Check-In-Schalter und vier Fluggastbrücken. Daneben finden auf dem Vorfeld zahlreiche weitere Flugzeuge verschiedener Größenordnungen Platz; auch gibt es Helikopterlandeplätze.[1] Mit Stand Februar 2012 liegt der Check-In-Schluss bei Inlandsflügen zwei Stunden vor Abflug, bei internationalen drei Stunden vor Abflug.[2] Der Flughafen ist 24 Stunden am Tag geöffnet. Im Jahr 2011 frequentierten 1,225,593 Passagiere den Flughafen, was eine Steigerung von etwa sieben Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.[3][4]

Der Flughafen nimmt derzeit eine wichtige Rolle im Inlandsverkehr ein. Zahlreiche Fluggesellschaften verbinden den Flughafen direkt mit verschiedenen Zielen in Mexiko. Die mit weitem Abstand wichtigste Strecke ist die nach Mexiko-Stadt, die am Tag vielfach bedient wird. Daneben gibt es auch ein wenig internationalen Verkehr.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Satellitenaufnahme
  2. asur.com.mx: Travel Tips
  3. Passagierzahlen
  4. Technische Fakten

Weblinks[Bearbeiten]