George Newbern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
George Newbern bei der Filmpremiere von Die Muppets 2: Muppets Most Wanted im Jahr 2014

George Newbern (* 10. Dezember 1964 in Little Rock, Arkansas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben und Leistungen[Bearbeiten]

Newbern absolvierte im Jahr 1986 Theaterkunst an der Northwestern University. Er debütierte in einer kleinen Nebenrolle in der Miniserie Die Blauen und die Grauen aus dem Jahr 1982. In der Fernsehkomödie Die Doppelgänger (1987) übernahm er neben Elisabeth Shue eine der Hauptrollen. In der Komödie Eine Frau steht ihren Mann (1988) spielte er an der Seite von Kathleen Turner, Burt Reynolds und Christopher Reeve.

In den Komödien Vater der Braut (1991) und Ein Geschenk des Himmels – Vater der Braut 2 (1995) spielte er die Rolle von Bryan MacKenzie, der Annie Banks (Kimberly Williams) heiratet und zum Schwiegersohn von George Banks (Steve Martin) und Nina Banks (Diane Keaton) wird. In der Horrorkomödie Mask of Murder 2 (Doppelgänger) (1993) spielte er die Rolle von Patrick Highsmith, dem Vermieter und Liebhaber von Holly Gooding (Drew Barrymore). Seit 2001 ist seine Stimme in der Zeichentrick-Fernsehserie Justice League zu hören. Des Weiteren lieh er Sephiroth in dem Animationsfilm Final Fantasy - Advent Children seine Stimme. Nach seiner jahrelangen Erfahrung als Darsteller in Fernsehserien plant Newbern eine eigene Fernsehserie ins Leben zu rufen.[1]

Newbern ist seit dem Jahr 1990 mit der Schauspielerin Marietta DePrima verheiratet, die wie er im Jahr 1986 die Northwestern University abschloss. Das Paar hat eine im Jahr 1995 geborene Tochter.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Movie-Eye: George Newbern würde gerne Herzen verändern.