Grand Rapids (Minnesota)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grand Rapids
Itasca county MN Grand Rapids IMG 1344.JPG
Lage der Stadt im County und in Minnesota
Lage der Stadt im County und in Minnesota
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Minnesota
County:

Itasca County

Koordinaten: 47° 14′ N, 93° 32′ W47.233333333333-93.529166666667392Koordinaten: 47° 14′ N, 93° 32′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 10.869 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 1.488,9 Einwohner je km²
Fläche: 8,1 km² (ca. 3 mi²)
davon 7,3 km² (ca. 3 mi²) Land
Höhe: 392 m
Postleitzahlen: 55730, 55744, 55745
Vorwahl: +1 218
FIPS:

27-25118

GNIS-ID: 0656428
Webpräsenz: grandrapids.govoffice.com
Bürgermeister: Dale Adams

Grand Rapids ist eine Stadt (mit dem Status „City“) und Verwaltungssitz des Itasca County im US-amerikanischen Bundesstaat Minnesota. Im Jahr 2010 hatte Grand Rapids 10.869 Einwohner.[1]

Geografie[Bearbeiten]

Die Stadt ist nordöstlich im Bundesstaat am Rande der Mesabi Range gelegen. Duluth liegt etwa 125 Kilometer südöstlich von Grand Rapids, die Großstädte Minneapolis-St. Paul sind etwa 273 Kilometer entfernt. Durch die Stadt fließt der Mississippi River. Nach Angaben des United States Census Bureau beträgt die Fläche der Stadt 8,1 Quadratkilometer, davon sind 0,8 Quadratkilometer Wasserflächen.

Geschichte[Bearbeiten]

Grand Rapids entstand in den 1870er Jahren als Holzfällerort. Das erste dauerhafte Gebäude wurde 1872 erbaut. Am 11. Juni 1891 wurde Grand Rapids ein Village und erhielt die Stadtrechte im Jahre 1957. Seit dem 8. November 1892 ist es der Verwaltungssitz des Itasca County.

Der Name Grand Rapids wurde von den Stromschnellen des Mississippi, der durch Grand Rapids fließt, abgeleitet. Heute liegen die Stromschnellen unterhalb des Staudamms der Papierfabrik Blandin. Diese Papierfabrik, heute von UPM geführt, ist ein wichtiger Arbeitgeber in Grand Rapids.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1900 1428
1910 2230 60 %
1920 2914 30 %
1930 3205 10 %
1940 4875 50 %
1950 6019 20 %
1960 7265 20 %
1970 7247 -0,2 %
1980 7934 9 %
1990 7976 0,5 %
2000 7764 -3 %
2010 10.869 40 %
1900-2000[2] 2010[1]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten in Grand Rapids 10.869 Menschen in 4615 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 1488,9 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 4615 Haushalten lebten statistisch je 2,2 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 94,6 Prozent Weißen, 0,6 Prozent Afroamerikanern, 1,9 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,6 Prozent Asiaten sowie 0,3 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 2,0 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 1,2 Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

22,2 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 57,0 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 20,8 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 52,5 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das mittlere jährliche Einkommen eines Haushalts lag bei 41.931 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 25.278 USD. 10,8 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[1]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c American Fact Finder Abgerufen am 28. April 2013
  2. U.S. Decennial Census Abgerufen am 28. April 2013

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Grand Rapids, Minnesota – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien