Himeshima (Ōita)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Himeshima-mura
姫島村
Himeshima (Ōita) (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Kyūshū
Präfektur: Ōita
Koordinaten: 33° 43′ N, 131° 39′ O33.724166666667131.64676111111Koordinaten: 33° 43′ 27″ N, 131° 38′ 48″ O
Basisdaten
Fläche: 6,85 km²
Einwohner: 2004
(1. Oktober 2014)
Bevölkerungsdichte: 293 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 44322-1
Symbole
Baum: Japanische Schwarzkiefer
Blume: Chrysanthemum japonense
Rathaus
Adresse: Himeshima Village Hall
1630-1,
Himeshima-mura, Higashikunisaki-gun
Ōita 872-1501
Webadresse: http://www.himeshima.jp
Lage Himeshimas in der Präfektur Ōita
Lage Himeshimas in der Präfektur

Himeshima (jap. 姫島村, -mura) ist eine Dorfgemeinde im Higashikunisaki-gun in der japanischen Präfektur Ōita.

Geographie[Bearbeiten]

Das Dorf liegt auf der Insel Himeshima.

Durch die große Heisei-Eingemeindung, bei der die Gemeindezahl der Präfektur von 58 auf 18 sank, ist Himeshima seit dem 31. März 2006 die einzige Dorfgemeinde (mura) in Ōita.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Aufgrund seiner Insellage leben die Menschen hauptsächlich vom Fischfang und dem Tourismus. Gefangen werden Schollen und Meerbrassen.

Bildung[Bearbeiten]

In Himeshima befinden sich zwei Schulen: die Grundschule Himeshima und die Mittelschule Himeshima.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Himeshima (Ōita) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien