Hugh Dancy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hugh Dancy auf dem TIFF 2011.

Hugh Michael Horace Dancy (* 19. Juni 1975 in Stoke-on-Trent, England) ist ein britischer Filmschauspieler und Fotomodell.

Leben[Bearbeiten]

Dancy ist das älteste von drei Kindern des Autors und Professors an der University of Reading und University of Texas at Austin, Jonathan Dancy, und der Verlegerin Sarah Dancy. Nach dem Abschluss in Englischer Literatur und der Englischen Sprache an der Oxford University nahm er eine Schauspielkarriere auf.

Schauspielkarriere[Bearbeiten]

Sein Filmdebüt erfolgte 1998 in einer Nebenrolle im Fernsehkrimi Trial & Retribution II. 2004 war er zudem das Gesicht einer für Männer konzipierten Modekampagne.[1] Seit April 2013 verkörpert er die Rolle des FBI-Agenten Will Graham in der NBC-Serie Hannibal, die eine Adaption der Vorgeschichte des Romans Roter Drache von Thomas Harris darstellt.[2]

Privates[Bearbeiten]

Am 6. Februar 2009 wurde die Verlobung mit Claire Danes bekannt gegeben. Sie hatten sich bei den Dreharbeiten zu ihrem gemeinsamen Film Spuren eines Lebens kennengelernt.[3] Im September 2009 heiratete er Danes in Frankreich.[4] Am 17. Dezember 2012 kam der erste gemeinsame Sohn Cyrus Michael Christopher Dancy zur Welt.

Filmografie[Bearbeiten]

Hugh Dancy (2007)

Fernsehserien[Bearbeiten]

Spielfilme[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Porträt auf film-zeit.de
  2. "HANNIBAL" finds his Will Graham for NBC Series
  3. People: Claire Danes & Hugh Dancy Are Engaged! (engl.)
  4. IMDb: http://www.imdb.com/name/nm0199215/bio (engl.)

Weblinks[Bearbeiten]