Hyannis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hyannis
Hafen von Hyannis
Hafen von Hyannis
Lage in Massachusetts
Hyannis (Massachusetts)
Hyannis
Hyannis
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Massachusetts
County:

Barnstable County

Koordinaten: 41° 39′ N, 70° 17′ W41.65-70.2833333333339Koordinaten: 41° 39′ N, 70° 17′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 20.097 (Stand: 2000)
Höhe: 9 m
Postleitzahl: 02601
Vorwahl: +1 508
FIPS:

25-31820

GNIS-ID: 619333

Hyannis ist das größte von sieben Villages der Stadt Barnstable im Osten des US-amerikanischen Bundesstaates Massachusetts.

Hyannis hat 20.097 Einwohner (Stand: U.S.Census 2000) und ist Sitz der Stadtverwaltung von Barnstable. Der Ort ist ein Verkehrsknotenpunkt für die Cape Cod-Region mit Fährverbindungen zu den Inseln Nantucket und Martha's Vineyard.

Bekannt ist das am Hafen liegende exklusive Stadtviertel Hyannis Port, in dem unter anderem die Kennedys ein Haus besitzen. Das örtliche JFK Hyannis Museum berichtet ausführlich von John F. Kennedys Zeit in Hyannis.

Sport[Bearbeiten]

Das Baseballteam Hyannis Harbor Hawks spielt in der Cape Cod Baseball League. Die Eishockeymannschaft Cape Cod Bluefins spielt in der Federal Hockey League.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hyannis, Massachusetts – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien