Internationale Kartographische Vereinigung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
International Cartographic Association
(ICA)
ICA Internationale kartographische Vereinigung Logo.svg
Zweck: Fachgesellschaft
Vorsitz: Georg Gartner, Präsident
Gründungsdatum: 9. Juni 1959 in Bern
Sitz:
Website: http://icaci.org/

Die Internationale Kartographische Vereinigung (IKV) (englisch International Cartographic Association (ICA), französisch Association Cartographique Internationale (ACI)) ist der weltweite Dachverband kartografischer Gesellschaften und anderer Einrichtungen. Ihr Ziel ist es, die Weiterentwicklung der Kartografie weltweit zu koordinieren.

Vorsitzender[Bearbeiten]

Der erste Präsident der Vereinigung war Eduard Imhof. Zurzeit ist Georg Gartner der Vorsitzende der ICA.

ICA Award[Bearbeiten]

Durch das ICA-Awards Komitee werden zwei Auszeichnungen vergeben[1]:

  • Die Carl Mannerfelt Goldmedaille ist eine Ehrung für Kartografen, die bedeutende Beiträge auf dem Gebiet der Kartografie gemacht haben und wird nur in seltenen Fällen vergeben.
  • Die ICA Honorary Fellowship ist eine Auszeichnung für besondere Verdienste um die ICA.

Kommissionen und Arbeitsgruppen[Bearbeiten]

Um die Arbeit weltweit zu koordinieren, gibt es Kommissionen[2] und Arbeitsgruppen[3], die unter der Leitung von Fachkräften eine bestimmte Thematik bearbeiten. Kommissionen und Arbeitsgruppen werden jeweils für vier Jahre bestellt.

Kommissionen (2011–2015)[Bearbeiten]

  • Commission on Art and Cartography (Kunst und Kartographie)
  • Commission on Atlases (Atlanten)
  • Commission on Cartography and Children (Kartographie und Kinder)
  • Commission on Early Warning and Crisis Management (Frühwarnung und Katastrophenmanagement)
  • Commission on Cognitive Visualization (Kognitive Visualisierung)
  • Commission on Data Quality (Datenqualität)
  • Commission on Digital Technologies in Cartographic Heritage (Digitale Technologien für das kartographische Erbe)
  • Commission on Education and Training (Aus- und Weiterbildung)
  • Commission on Generalisation and Multiple Representation (Generalisierung)
  • Commission on Geoinformation Infrastructures and Standards (Geoinfrastrukturen und -standards)
  • Commission on Geospatial Analysis and Modeling (Räumliche Analysen und Modellierung)
  • Commission on Geovisualization (Geovisualisierung)
  • Commission on GI for Sustainability (Geoinformation für Nachhaltigkeit)
  • Commission on the History of Cartography (Geschichte der Kartographie)
  • Commission on Map Design (Kartendesign)
  • Commission on Map Production and Geo-Business (Kartenproduktion)
  • Commission on Map Projections (Kartenprojektionen)
  • Commission on Mapping from Remote Sensor Imagery (Karten aus Fernerkundungsdaten)
  • Commission on Maps and Graphics for Blind and Partially Sighted People (Karten und Grafiken für Blinde und Sehbehinderte)
  • Commission on Maps and Society (Karten und Gesellschaft)
  • Commission on Maps and the Internet (Internetkartographie)
  • Commission on Mountain Cartography (Hochgebirgskartographie)
  • Commission on Neocartography (Neokartographie)
  • Commission on Open Source Geospatial Technologies
  • Commission on Planetary Cartography (Planetare Kartographie)
  • Commission on Theoretical Cartography (Theoretische Kartographie)
  • Commission on Ubiquitous Mapping (Ubiquitäre Kartographie)
  • Commission on Use and User Issues (Kartennutzung und Bedürfnisse von Nutzern)

Arbeitsgruppen[Bearbeiten]

  • Joint ICA Working Group and IGU Commission on Toponymy
  • Working Group on International Map Year
  • Working Group on Technology Outreach

ICC Konferenz[Bearbeiten]

Die Internationale Kartographische Konferenz findet alle zwei Jahre in einem der Länder statt, welche Mitglied der Vereinigung sind. Im Jahre 1961 wurde in Paris zum ersten Mal diese Konferenz von einem Leitungsgremium organisiert.

Konferenzen [4][Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatICA Awards. International Cartographic Association, 10. Februar 2012, abgerufen am 1. März 2012.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatICA Commissions. International Cartographic Association, 10. Februar 2012, abgerufen am 1. März 2012.
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatICA Working Groups. International Cartographic Association, 14. Februar 2012, abgerufen am 1. März 2012.
  4. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatICC Conferences. International Cartographic Conferences, 8. April 2013, abgerufen am 7. August 2013.