Morelia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Hauptstadt im mexikanischen Bundesstaat Michoacán. In der Biologie bezeichnet Morelia eine Gattung innerhalb der Familie der Pythons, die Rautenpythons und eine Gattung innerhalb der Rötegewächse, Morelia (Pflanzengattung).
Morelia
19.701666666667-101.185277777781920Koordinaten: 19° 42′ N, 101° 11′ W
Karte: Michoacán
marker
Morelia

Morelia auf der Karte von Michoacán

Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Michoacán
Stadtgründung 1541
Einwohner 597.511 (2010)
Stadtinsignien
Escudo de Morelia.png
Flag of Morelia.png
Detaildaten
Höhe 1920 m
Postleitzahl 58000 - 58297
Website www.morelia.gob.mx
Kathedrale Las Monjas in Morelia
Kathedrale Las Monjas in Morelia

Morelia ist die Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Michoacán. Sie hat 597.511 Einwohner (Stand 2010).

Aufgrund der gut erhaltenen Gebäude aus der Kolonialzeit ist sie eine der meistbesuchten Städte Mexikos. Seit 1991 gehört die Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe.

Geografie[Bearbeiten]

Morelia liegt 1921 m hoch, 200-300 km westlich von Mexiko-Stadt.

Morelia
Klimadiagramm
J F M A M J J A S O N D
 
 
16
 
25
6
 
 
6.1
 
26
6
 
 
9.1
 
29
8
 
 
11
 
31
11
 
 
43
 
32
12
 
 
138
 
30
13
 
 
184
 
27
12
 
 
162
 
27
13
 
 
132
 
26
12
 
 
54
 
27
10
 
 
11
 
26
8
 
 
5.6
 
25
6
Temperatur in °C,  Niederschlag in mm
Quelle: CONAGUA
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Morelia
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 24,7 26,4 29,0 30,7 31,5 29,6 27,0 26,8 26,4 26,5 26,2 25,4 Ø 27,5
Min. Temperatur (°C) 5,5 6,3 8,3 10,5 12,1 12,8 12,4 12,7 12,3 10,4 8,0 6,3 Ø 9,8
Niederschlag (mm) 16,2 6,1 9,1 11,2 42,9 138,3 184,4 162,4 132,2 53,6 11,0 5,6 Σ 773
Regentage (d) 2,4 1,7 1,9 3,1 7,5 17,1 22,4 21,0 17,0 8,4 3,0 1,9 Σ 107,4
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
24,7
5,5
26,4
6,3
29,0
8,3
30,7
10,5
31,5
12,1
29,6
12,8
27,0
12,4
26,8
12,7
26,4
12,3
26,5
10,4
26,2
8,0
25,4
6,3
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
16,2
6,1
9,1
11,2
42,9
138,3
184,4
162,4
132,2
53,6
11,0
5,6
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Quelle: CONAGUA

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt wurde am 18. Mai 1541 von Juan de Alvarado, Juan de Villaseñor und Luis de León Romano unter dem Mandat des ersten Vizekönigs von Neuspanien Antonio de Mendoza gegründet und Ciudad de Mechuacán genannt. 1545 erfolgte die Umbenennung zu Valladolid. 1828 wurde die Stadt erneut, diesmal zu Ehren des Helden des mexikanischen Unabhängigkeitskrieges von Spanien, José María Morelos, in Morelia umbenannt.

Infrastruktur[Bearbeiten]

In der Stadt befinden sich zwei öffentliche Universitäten. und ein internationaler Flughafen (IATA-Code: MLM). Zudem befindet sich in der Stadt auch die 1551 gegründete Universidad Michoacana de San Nicolás de Hidalgo.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Erzbistum Morelia[Bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Söhne und Töchter

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Morelia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien