Jennifer Lyons

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jennifer Lyons (2008)

Jennifer Lyons (* 6. August 1977 in Pasadena, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Lyons wuchs in Pasadena auf. Sie studierte Tanzkunst[1] und debütierte in einer Folge der Fernsehserie Beverly Hills, 90210 aus dem Jahr 1995. Im Abenteuerfilm Tiger Heart (1996) spielte sie eine der größeren Rollen. Nach einigen Nebenrollen und Gastauftritten in Fernsehserien spielte sie 1999 in der Horrorkomödie Tequila Body Shots. Im Thriller Altar des Satans war sie 2001 neben Elena Lyons zu sehen. Weitere Rollen übernahm sie in den Komödien Roomies aus dem Jahr 2004 und Holyman Undercover aus 2010. Im gleichen Jahr war sie in der Fernsehserie General Hospital zu sehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1996: Tiger Heart
  • 1996: Eine schrecklich nette Familie (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 1997: Breast Men
  • 1998: Picture of Priority
  • 1998: Ich kann’s kaum erwarten! (Can't Hardly Wait)
  • 1999: Soccer Dog – Ein Hund bleibt am Ball (Soccer Dog: The Movie)
  • 1999: Tequila Body Shots
  • 1999-2001: Die wilden Siebziger (That '70s Show) (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2000: Jack Frost 2: Die Rache des Killerschneemanns (Jack Frost 2: Revenge of the Mutant Killer Snowman)
  • 2001: Altar des Satans (Devil's Prey)
  • 2003: College Animals (National Lampoon Presents Dorm Daze)
  • 2004: Roomies
  • 2005: Old Man Music (Kurzfilm)
  • 2006: College Animals 2 (National Lampoon’s Dorm Daze 2)
  • 2007: Transylmania
  • 2010: Holyman Undercover
  • 2010: General Hospital (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2012: The Amazing Spider-Man

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jennifer Lyons – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.perfectpeople.net, abgerufen am 31. März 2008