Julia Campbell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Julia Campbell (* 12. März 1962 in Huntsville, Alabama) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Leistungen[Bearbeiten]

Campbell besuchte die Lake Braddock Secondary School in Burke, Virginia. Sie debütierte in der Fernsehserie Ryan's Hope, in der sie in den Jahren 1984 bis 1985 Katie Thompson spielte. Im Jahr 1986 trat sie in der Fernsehserie California Clan auf. Ein Jahr später spielte sie in der Serie Women in Prison eine der Hauptrollen. In der Komödie Die Unglücksritter (1990) spielte sie an der Seite von Dana Carvey eine der größeren Rollen.

In der Komödie Romy und Michele (1997) spielte Campbell die Rolle von Christy Masters, der früheren Anführerin der Cheerleader, die seit der High School Romy White (Mira Sorvino), Michele Weinberger (Lisa Kudrow) und Heather Mooney (Janeane Garofalo) demütigt. Im Filmdrama Bounce – Eine Chance für die Liebe (2000) war sie an der Seite von Ben Affleck und Gwyneth Paltrow zu sehen. Im Filmdrama The Tillamook Treasure (2006) übernahm sie eine der Hauptrollen.

Campbell heiratete im Jahr 1988 den Schauspieler Bernard White. Nach der Scheidung heiratete sie den Schauspieler Jay Karnes.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]