Kabhrepalanchok (Distrikt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/ISO

काभ्रेपलाञ्चोक जिल्ला
Distrikt Kabhrepalanchok
Lage des Distriktes Kabhrepalanchok (rot) in Nepal, die Verwaltungszone Bagmati ist dunkelgrau markiert.Lage des Distriktes Kabhrepalanchok (rot) in Nepal, die Verwaltungszone Bagmati ist dunkelgrau markiert.
Basisdaten
Staat NepalNepal Nepal
Region Entwicklungsregion MitteVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Zone BagmatiVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz DhulikhelVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 1396 km²
Einwohner 381.937
Dichte 274 Einwohner pro km²

Kabhrepalanchok ist einer der 75 Distrikte in Nepal. Er liegt mit seinem Hauptort Dhulikhel in der Zone Bagmati.

Geografie[Bearbeiten]

Karte von Kabhrepalanchok

Der 1.396 km² große Distrikt liegt östlich des Kathmandutales.

Der Distrikt ist in 90 Village Development Committees (VDCs) eingeteilt sowie drei Städte (municipalities), nämlich Dhulikel, Banepa und Panauti, alle im Westen des Distriktes. Weitere wichtige Orte sind Panchkhal und Dolalghat.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Gemäß der letzten Volkszählung im Jahr 2011 hatte der Distrikt im Jahr 381.937 [1]Einwohner und die Bevölkerungsdichte betrug 293 Personen/km².

Infrastruktur[Bearbeiten]

Durch Kabhrepalanchok führt der Araniko Highway, eine wichtige Fernstraße von Kathmandu zur Sino-Nepal Freundschaftsbrücke an der Grenze zum Autonomen Gebiet Tibet. Eine weitere Straße von Dhulikhel in südöstliche Richtung in den Terai ist kurz vor der Fertigstellung.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kabhrepalanchok (Distrikt) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Household and population by districts, Central Bureau of Statistics (CBS) Nepal (PDF; 2,1 MB)