Kirnbach (Kinzig)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kirnbach
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Der Kirnbach im Dorf Kirnbach

Der Kirnbach im Dorf Kirnbach

Daten
Gewässerkennzahl DE: 234392
Lage Ortenaukreis, Baden-Württemberg, Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Kinzig → Rhein → Nordsee
Quelle im Wolfacher Stadtteil Kirnbach im Schwarzwald (unterhalb des Moosenmättle)
48° 15′ 40″ N, 8° 17′ 23″ O48.2618.2897750
Quellhöhe ca. 750 m ü. NNVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung zwischen Wolfach und Hausach in die Kinzig48.27988.2128250Koordinaten: 48° 16′ 47″ N, 8° 12′ 46″ O
48° 16′ 47″ N, 8° 12′ 46″ O48.27988.2128250
Mündungshöhe 250 m ü. NNVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied ca. 500 m
Länge ca. 7,5 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Der Kirnbach ist ein linker Nebenfluss der Kinzig in Baden-Württemberg, Schwarzwald, Ortenaukreis.

Er entspringt im Wolfacher Stadtteil Kirnbach, einem der drei Bollenhutdörfer im Schwarzwald, unterhalb des Moosenmättle.

Der Kirnbach hat von der Quelle bis zur Mündung eine Länge von ca. 7,5 km.

Der Kirnbach fließt durch das gleichnamige Dorf das sich inzwischen durch die ganze Talschaft zieht, vorbei an alten Bauernhöfen, an der Kirche im Obertal, weiter ins Untertal, um sich zwischen Wolfach und Hausach mit der Kinzig zu vereinigen.

Das Kirnbachtal lässt sich entlang des kleinen aber wilden Flusses auf einem Wanderweg erwandern.