Kirowske

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Kirowske (Begriffsklärung) aufgeführt.
Kirowske
(Кіровське)
Wappen von Kirowske
Kirowske (Ukraine)
Kirowske
Kirowske
Basisdaten
Oblast: Oblast Donezk
Rajon: Kreisfreie Stadt
Höhe: 254 m
Fläche: 7,25 km²
Einwohner: 28.015 (2013)
Bevölkerungsdichte: 3.864 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 86300
Vorwahl: +380 6250
Geographische Lage: 48° 9′ N, 38° 22′ O48.14916666666738.359444444444254Koordinaten: 48° 8′ 57″ N, 38° 21′ 34″ O
KOATUU: 1412500000
Verwaltungsgliederung: 1 Stadt
Bürgermeister: Olha Kulisch
Adresse: вул. Шахтарська 39
86300 м. Кіровське
Website: http://kirovskoe.com.ua/
Statistische Informationen
Kirowske (Oblast Donezk)
Kirowske
Kirowske
i1

Kirowske (ukrainisch Кіровське; russisch Кировское/Kirowskoje) ist eine Bergbaustadt im Donezbecken im Osten der Ukraine in der Oblast Donezk mit etwa 28.000 Einwohnern.

Sie liegt etwa 80 Kilometer nordöstlich der Oblasthauptstadt Donezk und wurde 1954 als Bergarbeiterstadt zum Abbau der Kohlevorkommen nahe dem Dorf Krestowka (Крестовка) gegründet. Seit 1958 hat Kirowske, das nach dem sowjetischen Parteifunktionär Sergei Mironowitsch Kirow benannt ist, den Stadtstatus, seit 1987 ist die im Rang einer Stadt unter Oblastverwaltung.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
1959 1970 1979 1989 2001 2005 2013
16.314 17.364 20.376 32.552 30.910 29.742 28.015

Quelle: 1959–1979 [1]; 1989–2013 [2]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kirowske – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org
  2. Seite nicht mehr abrufbar, Suche im Webarchiv:[1] [2] Vorlage:Toter Link/bevoelkerungsstatistik.deBevölkerungszahlen auf World Gazetteer