La Tène NE

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
NE ist das Kürzel für den Kanton Neuenburg in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens La Tènef zu vermeiden.
La Tène
Wappen von La Tène
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Neuenburg (NE)
Bezirk: Neuchâtelw
BFS-Nr.: 6461i1f3f4
Postleitzahl: 2074 Marin-Epargnier
2075 Thielle-Wavre
Koordinaten: 567070 / 20676547.0111167.005568450Koordinaten: 47° 0′ 40″ N, 7° 0′ 20″ O; CH1903: 567070 / 206765
Höhe: 450 m ü. M.
Fläche: 5.35 km²
Einwohner: 4826 (31. Dezember 2013)[1]
Einwohnerdichte: 902 Einw. pro km²
Website: www.commune-la-tene.ch
Karte
Bielersee Le Loclat Murtensee Neuenburgersee Kanton Bern Kanton Freiburg Kanton Waadt Kanton Waadt Boudry (Bezirk) La Chaux-de-Fonds (Bezirk) Val-de-Ruz (Bezirk) Cornaux Cressier NE Enges Hauterive NE La Tène NE Le Landeron Lignières NE Neuchâtel (Stadt) Saint-Blaise NEKarte von La Tène
Über dieses Bild
ww

La Tène ist eine politische Gemeinde im Kanton Neuenburg, Schweiz.

Sie ist am 1. Januar 2009 aus der Fusion der beiden Gemeinden Marin-Epagnier und Thielle-Wavre entstanden. Der Name der neuen Gemeinde lehnt sich an die prähistorische Fundstelle La Tène am Ufer des Neuenburgersees an.

Geografie[Bearbeiten]

La Tène liegt ca. 6 km östlich der Stadt Neuenburg am nordöstlichen Ufer des Neuenburgersees. Die Ostgrenze der Gemeinde bildet der Zihlkanal, der den Neuenburger- in den Bielersee entwässert.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: La Tène NE – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Population au 31 décembre 2013 – selon les districts et les communes (XLS; 29 kB). Republik und Kanton Neuenburg. Abgerufen am 29. Juli 2014.