Larry Bryggman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Larry Bryggman (geboren als Arvid Laurence Bryggman; * 21. Dezember 1938 in Concord, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Bryggman wurde in Kalifornien geboren. Seine Familie ist schwedischer Abstammung. Er besuchte das College in San Francisco sowie das American Theatre Wing in New York. Sein Off-Broadway-Debüt gelang ihm 1962 mit A Summer Ghost.

Seine wohl bekannteste Rolle ist die des Dr. Dixon in der Fernsehserie Jung und Leidenschaftlich – Wie das Leben so spielt, die er 35 Jahre lang spielte und für die er mehrere Preise gewann. Des Weiteren spielte er in den Kinofilmen ... und Gerechtigkeit für alle, Stirb langsam - Jetzt erst recht und Spy Game - Der finale Countdown mit.

Bryggman ist zum zweiten Mal verheiratet. Seit 2003 hat er eine Tochter. Sein Sohn verstarb 1993.

Weblinks[Bearbeiten]