Michelle Nolden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michelle Nolden (* 20. Jahrhundert in Brantford, Ontario) ist eine kanadische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Michelle Nolden wurde in der 30 km südwestlich der kanadischen Metropole Toronto gelegenen Stadt Brantford in der Provinz Ontario geboren und wuchs hier auch auf. Nach ihrem Abschluss am St. John’s College absolvierte sie eine Schauspiel- und Tanzausbildung an The Ryerson’s Theatre School in Toronto.[1] Zusätzlich nahm sie privaten Schauspielunterricht bei Uta Hagen, David Rotenberg, Bruce Clayton, Miriam Lawrence, The Actor′s Network und weiteren Institutionen. Mit ihrem Filmdebüt 1998 wurde das Fundament einer umfangreichen Filmografie gelegt. Im deutschsprachigen Raum bekannt wurde Michelle Nolden durch ihr Mitwirken in dem 2007 entstandenen Spielfilm All Hat und dem auf dem Bestsellerroman Die Frau des Zeitreisenden basierenden gleichnamigen Film von 2009, in dem sie die Mutter der von Eric Bana verkörperten Hauptfigur Henry DeTamble spielte. Im 2007 entstandenen Kurzfilm Loonie betätigte sich Nolden erstmals als Drehbuchautorin und Regisseurin.[2] Im April 2012 bekam Nolden die Hauptrolle als Carol in Vincenzo Natali's Mystery-Thriller "Haunter.[3]

Michelle Nolden ist mit dem Produzenten Chris Szarka verheiratet. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn namens Alex.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten]

  • ACTRA Award
    • 2003: Nominierung als Beste weibliche Nebendarstellerin für Men with Broom
  • Gemini Award
    • 2003: Nominierung als Beste Nebendarstellerin in einer Fernsehproduktion für Hemingway vs. Callaghan
    • 2011: Nominierung als Beste Darstellerin in einer Gastrolle für Rookie Blue

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Michelle Nolden. The Brantford Public Library. Abgerufen am 14. April 2011.
  2. Haunter Begins Shooting; Full Cast Revealed. Dread Central. Abgerufen am 16. April 2012.
  3. Abigail Breslin Keyed Up in First Image from Haunter. Dread Central. Abgerufen am 9. Mai 2012.