Ossuccio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ossuccio
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Ossuccio (Italien)
Ossuccio
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Como (CO)
Koordinaten: 45° 58′ N, 9° 11′ O45.9666666666679.1833333333333Koordinaten: 45° 58′ 0″ N, 9° 11′ 0″ O
Fläche: 8 km²
Einwohner: 975 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 122 Einw./km²
Postleitzahl: 22010
Vorwahl: 0344
ISTAT-Nummer: 013172
Ossuccio

Ossuccio ist ein italienischer Ort in der Provinz Como in der Region Lombardei.

In Ossuccio leben 975 Einwohner (Stand 31. Dezember 2012). Der Ort liegt 28 Kilometer nördlich von Como am Comer See. Die Nachbargemeinden sind Colonno, Lenno, Lezzeno, Ponna, Porlezza und Sala Comacina. Viele Einwohner arbeiten direkt oder indirekt im Tourismus.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ossuccio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.