Parañaque City

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
City of Parañaque
Lungsod ng Parañaque
Lage von Parañaque auf den Philippinen
Karte
Basisdaten
Region: Metro Manila
Barangays: 16
Distrikt: 2. Distrikt von
PSGC: 137604000
Einkommensklasse: 1. Einkommensklasse
Haushalte:
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 588.126
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 12.332 Einwohner je km²
Fläche: 47,69 km²
Koordinaten: 14° 28′ N, 121° 1′ O14.466666666667121.01666666667Koordinaten: 14° 28′ N, 121° 1′ O
Postleitzahl: 1700
Vorwahl: +63 2
Bürgermeister: Edwin L. Olivarez
Website: www.paranaque.gov.ph
Geographische Lage auf den Philippinen
Parañaque (Philippinen)
Parañaque
Parañaque

Parañaque (offiziell: City of Parañaque; Filipino: Lungsod ng Parañaque), ist eine Stadt im Großraum von Manila auf den Philippinen. Die Einwohnerzahl beträgt 588.126 nach einer Erhebung von 2010. Die Stadt ist umgeben von Pasay City im Norden, Taguig City im Nordosten, Muntinlupa City im Südosten, Las Piñas im Südwesten sowie der Manilabucht im Westen.

Auf dem Stadtgebiet befindet sich der Flughafen Manila („Ninoy Aquino International Airport“). In der Gemeinde befindet sich ein Campus der Polytechnic University of the Philippines. Die Baclaran Church im Barangay Baclaran ist eine der bekanntesten Kirchen im Raum Metro Manila.

Barangays[Bearbeiten]

Die Stadt Parañaque ist politisch in 2 Distrikte unterteilt, welche wiederum aus jeweils 8 Barangays bestehen.

Distrikt 1 Barangays

  • Baclaran
  • Don Galo
  • La Huerta
  • San Dionisio
  • San Isidro
  • Sto. Nino
  • Tambo
  • Vitalez

Distrikt 2 Barangays

  • BF Homes
  • Don Bosco
  • Marcelo Green
  • Merville
  • Moonwalk
  • San Antonio
  • San Martin de Porres
  • Sun Valley

Bilder aus Parañaque[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Parañaque – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien