Pascal (Vorname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der männliche Vorname Pascal kommt ursprünglich aus dem jüdischen Sprachraum, abgeleitet vom Pessah-Fest. Er erreichte den griechisch-lateinischen Sprachraum in Form von Paschalis oder Pashalis und wird heute in verschiedenen Varianten vor allem im romanischen Raum und in Griechenland benutzt. Pascal ist die französische Namensform. Der Name bedeutet wörtlich „der Österliche“.

Die weibliche Form von Pascal ist Pascale.

Varianten[Bearbeiten]

Pascual, Pasqual, Pasquale

Namenstag[Bearbeiten]

Namensträger[Bearbeiten]