Pfauenuhr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfauenuhr

Die Pfauenuhr (englisch Peacock Clock) ist ein von dem Unternehmer James Cox in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts gefertigter Automat, den Katharina die Große um 1781 auf Betreiben von Potjomkin entstand. Die Pfauenuhr befindet sich heute in der Eremitage in Sankt Petersburg.

Weblinks[Bearbeiten]