Portal:Raumfahrt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Übersicht Nuvola apps edu phi.png
  Mitarbeit Nuvola apps kate.png   Exzellente Artikel Qsicon Exzellent.svg   Lesenswerte Artikel Qsicon lesenswert.svg   Informative Listen Qsicon informativ.png
An Astronaut's Snapshot of the Moon.jpg
Willkommen in der zentralen Anlaufstelle zum Thema Raumfahrt in der Wikipedia.
vergrößern und Informationen zum Bild anzeigen

Wir freuen uns über Fragen und Anregungen auf der Diskussionsseite, Möglichkeiten zur aktiven Mitarbeit bietet die Mitarbeitsseite.

Aktuelles
News.png

11. September: Eine Ariane 5 startet vom Centre Spatial Guyanais aus die Kommunikationssatelliten Measat 3b und Optus 10.[1]
10. September: Mit der Abkopplung des Raumschiffs Sojus TMA-12M von der ISS endet die ISS-Expedition 40 und beginnt die ISS-Expedition 41. Das Raumschiff mit den drei Raumfahrern landet einige Stunden später am 11. September in Kasachstan.[2]
8. September: Bei einem nicht angekündigten Start bringt eine CZ-4B vom Kosmodrom Taiyuan den Erdbeobachtungssatellit Yaogan Weixing-21 is All.[3]
7. September: Eine Falcon 9 startet von Cape Canaveral den Kommunikationssatelliten Asiasat-6.[4]
4. September: Vom Kosmodrom Jiuquan bringt eine CZ-2D den Kommunikationssatelliten Chuangxin 1-04 und den Technologieerprobungssatelliten Ling Qiao in die Erdumlaufbahn.[5]
22. August: Eine Sojus-Rakete startet vom Centre Spatial Guyanais. Die Fregat-Oberstufe bringt die beiden Galileo-Navigationsssatelliten Doresa und Milena jedoch in eine falsche Umlaufbahn.[6]
19. August: Eine chinesische CZ-4B bringt vom Kosmodrom Taiyuan aus die Erdbeobachtungssatelliten Gaofen 2 und Heweliusz ins All.[7]
18. August: Bei einem Außenbordeinsatz von der Internationale Raumstation setzen die beiden Kosmonauten Alexander Skworzow und Oleg Artemjew den peruanischen Satelliten Chasqui-1 aus.[8]

Artikel der Woche
Tsiolkovsky.jpg
Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski (17. September 1857 in Ischewskoje; Oblast Rjasan; † 19. September 1935 in Kaluga) wird zu den Wegbereitern der Raumfahrt gezählt. Er war der Begründer der modernen Kosmonautik. Ziolkowski ist der wohl bekannteste Amateurforscher auf diesem Gebiet. Sein technischer Weitblick wurde allerdings erst gegen sein Lebensende bekannt und zur Anregung für viele spätere Wissenschaftler und Techniker. Gipfelpunkt seiner Arbeit war die Raketengrundgleichung, die er 1903 in der russischen Zeitschrift Wissenschaftliche Rundschau veröffentlichte. Neben Arbeiten zum Flüssigkeitsraketentriebwerk, Kühlung der Brennkammer und Steuerung der Rakete mittels Strahlruder und Kreiselsteuerung stellte er mit der Raketengrundgleichung auch das Prinzip der Mehrstufenrakete auf eine wissenschaftliche Basis.


Die nächsten Starts
Shuttle.svg

Für eine ausführliche Liste siehe Portal:Raumfahrt/Countdown

 
Systematische Übersicht der Artikel
Einen Einstieg in die Vielfalt der Artikel aus dem Bereich Raumfahrt bietet sowohl der alphabetische Index als auch die hierarchische Gliederung, deren oberste Ebene hier erläutert wird. Die vollständige Übersicht der hierarchischen Gliederung enthält auch Hinweise zur Kategorisierung neuer Artikel.
Neil Armstrong
Space Launch System
Allgemeines über Luft- und Raumfahrttechnik und Raketen, Vorstellung vieler Raketentypen und der physikalischen Grundlagen, Beschreibung der verschiedenen Raumschiffe, beginnend mit dem ersten Raumschiff Wostok, über Apollo bis hin zu neuen alternativen Raumschiffkonzepten
Neue oder stark überarbeitete Artikel
Exquisite-document.png

10.09.: Gorisont (n); 08.09.: ISS Reshetnev (n), Russian Satellite Communications Company (n); 01.09.: Fregat (ü), WorldView-3 (n); 30.08.: AsiaSat 8 (n); 25.08.: SRET 1 (n), SRET 2 (n); 23.08.: SRET (n); 22.08.: Chasqui-1 (n); Vladimír Kopal (n); 18.08.: KEO (Satellit) (ü); 03.08.: Reentry Breakup Recorder (n);


Letzte Änderungen
Änderungen in den letzten 12, 24, 36 Stunden

Verwandte Themen
Bild des Tages
Bundesarchiv Bild 141-1880, Peenemünde, Start einer V2.jpg


Eine Aggregat 4 Rakete startet in Peenemünde vom Prüfstand VII, Sommer 1943.



Hilfe: Wikimedia Commons Bilder  Hilfe: Wikiquote Zitate  Hilfe: Wiktionary Wörterbuch  Hilfe: Wikinews News

Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen

Diese Seite wurde als informative Liste oder Portal ausgezeichnet.
Diese Seite wurde in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.