Robert Kišerlovski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Robert Kišerlovski bei der Tour de Romandie 2011

Robert Kišerlovski (* 9. August 1986 in Čačak, SR Serbien, Jugoslawien) ist ein kroatischer Radrennfahrer.

Robert Kišerlovski wurde 2003 kroatischer Juniorenmeister im Cyclocross. Seit 2005 fährt er für das slowenische Continental Team Adria Mobil. In seinem ersten Jahr dort wurde er nationaler Vizemeister im Straßenrennen der U23-Klasse. Im nächsten Jahr kam er dort mit dem dritten Platz ein weiteres Mal auf das Treppchen. Außerdem wurde er Zweiter beim Grand Prix Kranj und Vierter der Gesamtwertung der Slowenien-Rundfahrt. In der Saison 2007 gewann Kišerlovski das italienische Eintagesrennen Gran Premio Palio del Recioto.

Erfolge - Straße[Bearbeiten]

2007
2010
2013
  • KroatienKroatien Kroatischer Meister - Straßenrennen

Platzierung bei den Grand Tours[Bearbeiten]

Grand Tour 2009 2010 2011 2012 2013 2014
Pink jersey Giro - 10 43 - 15 10
Yellow jersey Tour - - - DNF -
red jersey Vuelta DNF - 18 - 17

Erfolge - Cyclocross[Bearbeiten]

2003
  • KroatienKroatien Kroatischer Meister (Junioren)
2004
  • KroatienKroatien Kroatischer Meister (Junioren)

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]