Samantha Crawford

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Samantha Crawford Tennisspieler
Samantha Crawford
Samantha Crawford bei den US Open 2012
Nationalität: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag: 18. Februar 1995
Größe: 188 cm
Gewicht: 77 kg
Spielhand: Rechts; beidhändige Rückhand
Trainer: Kathy Rinaldi
Preisgeld: 104.045 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 78:66
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 218 (8. Juli 2013)
Aktuelle Platzierung: 281
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 37:31
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 217 (8. September 2014)
Aktuelle Platzierung: 258
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox: 17. November 2014
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Samantha Crawford (* 18. Februar 1995 in Atlanta) ist eine US-amerikanische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

2012 gewann sie die US-Open im Mädcheneinzel. Im Erwachsenenbereich schied sie vier Mal in der ersten Runde der US Open aus: 2011 im Doppel, 2012 im Einzel, im Doppel und im Mixed.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: 3 ITF-Doppelsiege fehlen

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Samantha Crawford – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien