Yakima (Washington)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yakima
Spitzname: The Palm Springs of Washington
Ansicht
Ansicht
Lage im County und im Bundesstaat
Yakima County Washington Incorporated and Unincorporated areas Yakima Highlighted.svg
Basisdaten
Gründung: 1883
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Washington
County:

Yakima County

Koordinaten: 46° 36′ N, 120° 32′ W46.596727777778-120.52965555556325Koordinaten: 46° 36′ N, 120° 32′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner:
– Metropolregion:
71.845 (Stand: 2000)
229.094 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 1.379 Einwohner je km²
Fläche: 53,4 km² (ca. 21 mi²)
davon 52,1 km² (ca. 20 mi²) Land
Höhe: 325 m
Postleitzahlen: 98901-98904, 98907-98909
Vorwahl: +1 509
FIPS:

53-80010

GNIS-ID: 1509643
Webpräsenz: www.ci.yakima.wa.us
Bürgermeister: Dave Edler
Yakima, Washington
Klimadiagramm
J F M A M J J A S O N D
 
 
31
 
3
-6
 
 
19
 
8
-3
 
 
17
 
13
-1
 
 
13
 
17
2
 
 
11
 
22
6
 
 
14
 
27
10
 
 
4.1
 
30
12
 
 
10
 
30
11
 
 
10
 
25
7
 
 
12
 
18
2
 
 
26
 
9
-2
 
 
36
 
3
-6
Temperatur in °C,  Niederschlag in mm
Quelle: National Weather Service, US Dept of Commerce
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Yakima, Washington
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 3,1 8,0 12,9 17,3 22,0 26,6 30,4 29,8 24,9 18,0 9,1 3,1 Ø 17,1
Min. Temperatur (°C) −5,7 −3,1 −0,7 1,9 5,7 9,6 11,7 11,3 7,0 1,8 −1,7 −5,5 Ø 2,7
Niederschlag (mm) 30,7 18,8 17,0 12,7 11,4 13,5 4,1 10,2 10,2 11,9 26,2 35,8 Σ 202,5
Regentage (d) 5,7 4,5 4,0 3,0 2,7 2,5 1,1 1,8 2,1 2,5 5,9 6,9 Σ 42,7
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
3,1
−5,7
8,0
−3,1
12,9
−0,7
17,3
1,9
22,0
5,7
26,6
9,6
30,4
11,7
29,8
11,3
24,9
7,0
18,0
1,8
9,1
−1,7
3,1
−5,5
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
30,7
18,8
17,0
12,7
11,4
13,5
4,1
10,2
10,2
11,9
26,2
35,8
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Yakima (bis 1918 North Yakima) ist eine Stadt in Zentral-Washington und Sitz des Yakima Countys.

Sie hat 81.214 Einwohner (Stand 2005) und befindet sich im Yakima Valley. Der Name stammt vom indigenen Volk der Yakima, noch heute befindet sich das Indianerreservat Yakama Indian Reservation im Süden/Südwesten von Yakima.

Die Stadt hat eine Fläche von 53,4 km². Bedeutende Wirtschaftszweige sind der Obstanbau, insbesondere der Anbau von Wein (siehe Yakima Valley AVA).

Das Militär unterhält Truppenübungsplätze und Munitionslager in der Gegend.[1] Die NSA betreibt die Yakima Research Station.[2]

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten]

Jahr Einwohner¹
1980 49.826
1990 58.427
2000 80.056
2005 81.214
2010 91.067[3]

¹ 1980 - 2000 : Volkszählungsergebnisse; 2005 : Fortschreibung des US Census Bureau

Verkehr[Bearbeiten]

Partnerstädte[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Yakima – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.thelivingmoon.com/45jack_files/03files/ECHELON_Yakima.html
  2. http://world-information.org/wio/infostructure/100437611746/100438659207/?ic=100446325802
  3. 2010 Demographic Profile