Scheuren BE

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
BE ist das Kürzel für den Kanton Bern in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Scheurenf zu vermeiden.
Scheuren
Wappen von Scheuren
Staat: Schweiz
Kanton: Bern (BE)
Verwaltungskreis: Biel/Biennew
BFS-Nr.: 0747i1f3f4
Postleitzahl: 2556
Koordinaten: 590748 / 22026947.1333377.316676430Koordinaten: 47° 8′ 0″ N, 7° 19′ 0″ O; CH1903: 590748 / 220269
Höhe: 430 m ü. M.
Fläche: 2.1 km²
Einwohner: 458 (31. Dezember 2013)[1]
Einwohnerdichte: 218 Einw. pro km²
Website: www.scheuren.ch
Scheuren BE

Scheuren BE

Karte
Bielersee Kanton Neuenburg Kanton Solothurn Kanton Solothurn Verwaltungskreis Bern-Mittelland Verwaltungskreis Berner Jura Verwaltungskreis Seeland Aegerten Bellmund Biel/Bienne Brügg Ipsach Lengnau BE Evilard Ligerz Meinisberg Mörigen Nidau Orpund Pieterlen Port BE Safnern Scheuren BE Schwadernau Sutz-Lattrigen Twann-TüscherzKarte von Scheuren
Über dieses Bild
w

Scheuren ist eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Biel/Bienne des Kantons Bern in der Schweiz.

Geographie[Bearbeiten]

Die Nachbargemeinden im Süden beginnend von oben gesehen im Uhrzeigersinn sind Schwadernau, Orpund, Safnern, Meienried und Dotzigen.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Scheuren ist zu 94.54 % eine deutschsprachige Gemeinde. 4.51 % sind französischsprachig.

Politik[Bearbeiten]

In Scheuren gibt es eine Sektion der SP und eine Bürgerliche Ortsvereinigung. Gemeindepräsidentin ist Laura Mühlheim (Stand 2011)

Die Wähleranteile der Parteien anlässlich der Nationalratswahlen 2011 betrugen: SVP 40.4 %, BDP 17.5 %, SP 13.7 %, GPS 7.9 %, EVP 6.1 %, glp 5.6 %, EDU 3.5 %, FDP 1.4 %, SD 1.3 %, CVP 0.6 %.[2]

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistik Schweiz – STAT-TAB: Ständige und Nichtständige Wohnbevölkerung nach Region, Geschlecht, Nationalität und Alter (Ständige Wohnbevölkerung)
  2. http://www.nawa.apps.be.ch/nawa/action/NAWAInternetAction.do?method=read&sprache=d&typ=21&gem=747 abgerufen am 1. Februar 2012