Siapiccia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Siapiccia
Kein Wappen vorhanden.
Siapiccia (Italien)
Siapiccia
Staat: Italien
Region: Sardinien
Provinz: Oristano (OR)
Koordinaten: 39° 56′ N, 8° 46′ O39.9333333333338.7666666666667Koordinaten: 39° 56′ 0″ N, 8° 46′ 0″ O
Fläche: 17,94 km²
Einwohner: 373 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 21 Einw./km²
Postleitzahl: 09084
Vorwahl: 0783
ISTAT-Nummer: 095076
Website: Siapiccia

Siapiccia ist eine Gemeinde in der Provinz Oristano in der Region Sardinien in Italien mit 373 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013). Die Gemeinde liegt 16 km östlich der Provinzhauptstadt Oristano.

Die Nachbargemeinden sind Allai, Fordongianus, Ollastra, Siamanna und Simaxis.

Die Gemeinde ist seit 1947 selbständig; vorher war es ein Ortsteil der Gemeinde Villaurbana und Siamanna. Die Selbständigkeit wurde in einem Referendum im Jahre 1975 bestätigt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.