Stade de l’Aube

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stade de l'Aube

BW

Daten
Ort FrankreichFrankreich Troyes, Frankreich
Koordinaten 48° 18′ 27″ N, 4° 5′ 54″ O48.30754.0983333333333Koordinaten: 48° 18′ 27″ N, 4° 5′ 54″ O
Eigentümer Communauté d'agglomération Troyenne (CAT)
Eröffnung 1924
Renovierungen 1956, 1999, 2004
Oberfläche Hybridrasen
Kapazität 21.877 Plätze
Verein(e)
Veranstaltungen
  • Spiele des ES Troyes AC

Das Stade de l'Aube ist ein Fußballstadion in Troyes, Département Aube in der Region Champagne-Ardenne, Frankreich. Der ES Troyes AC trägt in der 1924 erbauten Spielstätte seine Heimspiele aus. Es bietet 21.877 Zuschauern einen Sitzplatz und ist ringsum überdacht. Im April 1999 wurden die Tribünen in den Kurven abgerissen und durch Tribünen direkt hinter Toren ersetzt. Im Jahr 2004 wurde die neugebaute Haupttribüne eingeweiht. Sie enthält u. a. VIP-Logen, eine Pressetribüne und ein Fitness-Studio. Der Rekordbesuch wurde im Spiel ES Troyes AC gegen Amiens SC (2:0) mit 20.346 Zuschauern am 18. Mai 2012 aufgestellt.[1]

Panoramabild[Bearbeiten]

Panoramablick in das Stadion bei Flutlicht

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. foot-national.com: Zuschauerrekord