Taivassalo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Taivassalon kunta
Wappen Karte
Wappen von Taivassalo Lage von Taivassalo in Finnland
Basisdaten
Staat: Finnland
Landschaft: Varsinais-Suomi
Verwaltungsgemeinschaft: Vakka-Suomi
Geographische Lage 60° 34′ N, 21° 36′ O60.56666666666721.6Koordinaten: 60° 34′ N, 21° 36′ O
Fläche: 217,67 km²[1]
davon Landfläche: 140,44 km²
davon Binnengewässerfläche: 1,64 km²
davon Meeresfläche: 75,59 km²
Einwohner: 1.682 (31. Dez. 2012)[2]
Bevölkerungsdichte: 12 Ew./km²
Gemeindenummer: 833
Sprache(n): Finnisch
Website: taivassalo.fi

Taivassalo [ˈtɑi̯ʋɑsˌsɑlo] (schwed. Tövsala) ist eine Gemeinde an der Südwestküste Finnlands. Taivassalo liegt in der Landschaft Varsinais-Suomi 40 Kilometer von Turku entfernt. Die Gemeinde erstreckt sich über eine Fläche von 218 km², wovon 140 km² Land ist. Zu Taivassalo gehören neben dem Gemeindegebiet auf dem Festland noch über 180 Schären. Die Länge der Küstenlinie beträgt über 300 Kilometer.

Die Kirche von Taivassalo

Viele der 1778 Einwohner von Taivassalo pendeln zur Arbeit nach Turku. Daneben wird Fischerei betrieben und Granit abgebaut. Im Sommer vervierfacht sich die Einwohnerzahl der Gemeinde durch die vielen Feriengäste. Die Kirche von Taivassalo wurde im Zeitraum zwischen 1425 und 1440 errichtet.

Dörfer[Bearbeiten]

Ahainen, Hakkeenpää, Halesmäki, Helsinki, Hilloinen, Huitila, Hurunkorpi, Huukanen, Hylkilä, Hyövelä, Inkeranta, Isokorpi, Isosärkilä, Järppilä, Järvenperä, Kahiluoto, Kaitainen, Karhula, Kaustio, Keräsaari, Ketarsalmi, Koivisto, Kouvoinen, Kummila, Kurjala, Kyrö, Lahdenperä, Leikluoto, Lemmetyinen, Lempoinen, Liittinen, Marjunen, Mierla, Mussalo, Onnikmaa, Palai, Pallila, Paltvuori, Punttinen, Rouhu, Rytsälä, Sannainen, Santala, Sarsala, Taipale, Tammisto, Toroinen, Touppa, Tuomarainen, Tuomoinen, Uskainen, Uurna, Vainionperä, Vehanen, Viianen, Vuorenpää, Vuorte, Vähäsärkilä.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Maanmittauslaitos (finnisches Vermessungsamt): Suomen pinta-alat kunnittain 1. 1. 2010. (PDF; 199 kB)
  2. Väestörekisterikeskus (finnisches Bevölkerungsregister): Bevölkerung der finnischen Gemeinden am 31. Dezember 2012.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Taivassalo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien