Tarhan Air

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tarhan Air
Eine McDonnell Douglas MD-82 der Tarhan Air
IATA-Code: -
ICAO-Code: TTH
Rufzeichen: QUALITY
Gründung: 2005
Betrieb eingestellt: 2007
Sitz: Istanbul, TurkeiTürkei Türkei
Flottenstärke: 2
Ziele: International
Tarhan Air hat den Betrieb 2007 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Tarhan Air (zuvor Tarhan Tower Airlines) war eine türkische Charterfluggesellschaft mit Sitz in Istanbul.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gesellschaft wurde als Tarhan Tower Airlines im September 2005 gegründet. Der Erstflug fand am 29. April 2006 mit einer geleasten McDonnell Douglas MD-81 von Istanbul nach Eindhoven statt. Im Dezember 2007 entzog die türkische Luftfahrtaufsichtsbehörde der Fluggesellschaft für drei Monate ihre Fluglizenz aufgrund von Wartungsproblemen. Da diese Probleme seitens Tarhan Air in dieser Zeit nicht gelöst wurden, entzog die Behörde die Lizenz dauerhaft.

Flugziele[Bearbeiten]

Zu den internationalen Zielen zählten unter anderem Stuttgart, Basel, Zürich, Jerewan und Teheran.

Flotte[Bearbeiten]

Mit Stand Dezember 2007 bestand die Flotte der Tarhan Air aus zwei Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 25,8 Jahren:

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]