Tavistock (Devon)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tavistock
Tavistock (Vereinigtes Königreich)
Tavistock
Tavistock
Tavistock
Tavistock Stadtzentrum
Basisdaten
Status Kleinstadt
Region Südwest Devon
Verw.grafschaft Devon
Verwaltungssitz Exeter
Bevölkerung 11.018 (Zählung 2001)
ONS-Code PL19
Website www.tavistock.gov.uk

Tavistock ist eine Kleinstadt am Tavy in Westen der Grafschaft Devon. Der Fluss war der Grund für die Namensgebung. Die Stadt hat eine Einwohnerzahl von ungefähr 11.000. Die Geschichte der Stadt beginnt um 961, als die Abtei Tavistock Abbey, deren Ruinen im heutigen Stadtzentrum liegen, gegründet wurde.

Der Megalithkomplex von Merrivale (auch Merivale) liegt im Dartmoor National Park nahe der B3357 bei Tavistock.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Partnerstädte[Bearbeiten]

  • FrankreichFrankreich Pontivy, Frankreich, seit 1958
  • DeutschlandDeutschland Celle, Deutschland[1]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tavistock – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. UK Twin Towns. Dorset Twinning Association. 11. Mai 2007. Abgerufen am 28. Juni 2007.

50.55-4.1447222222222Koordinaten: 50° 33′ 0″ N, 4° 8′ 41″ W