The Edge of Heaven

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
The Edge of Heaven
  DE 4 30.06.1986 (15 Wo.)
  AT 11 15.07.1986 (12 Wo.)
  CH 4 13.07.1986 (10 Wo.)
  UK 1 21.06.1986 (12 Wo.)
  US 10 16.08.1986 (13 Wo.)

The Edge of Heaven ist ein Lied von Wham! aus dem Jahr 1986, das von George Michael geschrieben und produziert wurde. Es erschien auf dem Album The Final.

Geschichte[Bearbeiten]

Aufgrund George Michaels Wunsch sich als Solokünstler zu versuchen, gaben Wham! im Frühjahr 1986 ihre Trennung bekannt und gaben im Wembley-Stadion vor 72.000 Zuschauern ihr Abschiedskonzert. Sie brachten zudem auch die Alben The Final und Music from the Edge of Heaven heraus. Das Klavier in The Edge of Heaven spielte Elton John. Zwei Monate vor der Veröffentlichung von The Edge of Heaven schaffte George Michael erneut im Alleingang mit dem Lied A Different Corner einen weiteren Nummer-eins-Hit in den britischen Charts, der wie I’m Your Man und The Edge of Heaven in der Zeitspanne 1984-1985 aufgenommen wurde.

The Edge of Heaven (zu deutsch: Am Rande des Himmels) handelt von einer gefühlsmäßig frustrierenden Liebesbeziehung, die auch etwas positives mit sich bringt.[2]

Die Veröffentlichung fand am 18. Juni 1986 statt, in Großbritannien, Irland, Niederlande und Belgien wurde der New Wave-Song ein Nummer-eins-Hit.

Musikvideo[Bearbeiten]

Genauso wie bei I’m Your Man besteht auch dieses Musikvideo aus einem Liveauftritt und wurde ebenfalls in Schwarzweiß gedreht.[2]

Coverversionen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Quellen Chartplatzierungen: DE / AT / CH / UK / US, abgerufen am 16. August 2011.
  2. a b Songtext in Golyr.de