Tine Scheuer-Larsen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tine Scheuer-Larsen Tennisspieler
Nationalität: DanemarkDänemark Dänemark
Geburtstag: 13. Mai 1966
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 324.971 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 159:135
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 34 (29. September 1986)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 144:102
Karrieretitel: 7 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 14 (10. Oktober 1988)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Tine Scheuer-Larsen (* 13. Mai 1966 in Ølstykke Kommune) ist eine ehemalige dänische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

In ihrer Profikarriere gewann Scheuer-Larsen sieben Doppeltitel auf der WTA Tour, allesamt auf Sandplätzen. Zudem gewann sie sechs Einzel- und vier Doppeltitel bei Turnieren der ITF. In der Doppel-Weltrangliste kletterte sie 1988 bis auf Position 14.

Sie war Teil der dänischen Mannschaft bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles (Demonstrationswettbewerb) und 1988 in Seoul.

Von 1981 bis 1996 bestritt sie 58 Partien (33 Siege) für die dänische Fed-Cup-Mannschaft.

Turniersiege[Bearbeiten]

Doppel[Bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. April 1987 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Charleston WTA Sand PeruPeru Laura Arraya ArgentinienArgentinien Mercedes Paz
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Candy Reynolds
6:4, 6:4
2. Juli 1987 SchwedenSchweden Båstad WTA Sand Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Penny Barg-Mager ItalienItalien Sandra Cecchini
ArgentinienArgentinien Partricia Tarabini
6:1, 6:2
3. Juli 1988 BelgienBelgien Brüssel WTA Tier V Sand ArgentinienArgentinien Mercedes Paz Bulgarien 1971Bulgarien Katerina Maleewa
ItalienItalien Raffaella Reggi
7:6, 6:1
4. Juli 1988 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Hamburg WTA Tier IV Sand TschechoslowakeiTschechoslowakei Jana Novotná Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Andrea Betzner
OsterreichÖsterreich Judith Wiesner
6:4, 6:2
5. April 1989 SpanienSpanien Barcelona WTA Tier V Sand TschechoslowakeiTschechoslowakei Jana Novotná SpanienSpanien Arantxa Sánchez Vicario
OsterreichÖsterreich Judith Wiesner
6:2, 2:6, 7:6
6. Juli 1989 SchwedenSchweden Båstad WTA Tier V Sand ArgentinienArgentinien Mercedes Paz Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Sabrina Goleš
Bulgarien 1971Bulgarien Katerina Maleewa
6:2, 7.5
7. Juli 1990 SchwedenSchweden Båstad WTA Tier V Sand ArgentinienArgentinien Mercedes Paz NiederlandeNiederlande Carin Bakkum
NiederlandeNiederlande Nicole Muns
6:3, 6:7, 6:2

Weblinks[Bearbeiten]