Vega de San Mateo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Vega de San Mateo
Ortsansicht
Ortsansicht
Wappen Karte der Kanarischen Inseln
Wappen von Vega de San Mateo
Vega de San Mateo (Kanarische Inseln)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Kanarische Inseln
Provinz: Las Palmas
Insel: Gran Canaria
Koordinaten 28° 1′ N, 15° 30′ W28.016666666667-15.5850Koordinaten: 28° 1′ N, 15° 30′ W
Höhe: 850 msnm
Fläche: 37,85 km²
Einwohner: 7.774 (1. Jan. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 205,39 Einw./km²
Postleitzahl: E–35320
Gemeindenummer (INE): 35033 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: Antonio Ortega Rodriguez (unabh.) (Stand 11. März 2011)
Adresse der Gemeindeverwaltung: C/ Alameda de Santa Ana, 3
35328 - Vega de San Mateo
Website: www.vegasanmateo.com
Lage der Gemeinde
GC VegadeSanMateo.png

Vega de San Mateo ist eine Gemeinde auf der Kanarischen Insel Gran Canaria. Sie hat 7774 Einwohner (Stand 1. Januar 2013) auf einer Fläche von 37,85 km².

Vega de San Mateo liegt südsüdwestlich von Las Palmas de Gran Canaria und nordöstlich von Puerto Rico. Die Nachbargemeinden sind Valleseco und Teror im Norden, Santa Brígida und Valsequillo de Gran Canaria im Osten, San Bartolomé de Tirajana im Süden und Tejeda im Westen.

Einwohner[Bearbeiten]

Jahr Einwohner Bevölkerungsdichte Ew./km²
1991 6.153
1996 7.316
2001 6.979 184,4
2002 7.575
2003 7.610 201,1
2004 7.617 201,2
2005 7.721 204,0

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero de 2013. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).

Weblinks[Bearbeiten]