Wii Sports Resort

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wii Sports Resort
Wii sports resort logo.svg
Entwickler JapanJapan Nintendo EAD
Publisher JapanJapan Nintendo
Erstveröffent-
lichung
Korea SudSüdkorea 24. Juni 2010
JapanJapan 25. Juni 2009
AustralienAustralien 23. Juli 2009
EuropaEuropa 24. Juli 2009
NordamerikaNordamerika 26. Juli 2009
Plattform Wii
Genre Sport
Spielmodus Einzelspieler, Mehrspieler
Steuerung Wiimote + Wii Motion Plus
Medium Wii Optical Disc
Altersfreigabe
USK ab 6 freigegeben
PEGI ab 7+ Jahren empfohlen
Wii Sports Resort auf einer Messe in Montpellier

Wii Sports Resort ist ein Sportspiel für die Wii, das an den Vorgänger Wii Sports anknüpft. Es enthält eine erweiterte Sammlung von zwölf kleinen Sportspielen, die aufgrund der Unterstützung der Wii Motion Plus noch präziser die Bewegungen des Spielers auf die Konsole übersetzen.

In Japan wurden in der ersten Woche 360.620 und der in der zweiten Woche 154.194 Exemplare des Spiels verkauft, wodurch es sich beide Male an die Spitze der japanischen Spielecharts setzte.[1] Bis zum November 2009 wurden insgesamt 6,97 Millionen Kopien verkauft.[2]

Umfang[Bearbeiten]

Das Spiel umfasst die folgenden zwölf Spiele mit ihren jeweiligen Spielmodi (sofern vorhanden):


Aus der Vorgängerversion wurden nicht übernommen: Tennis, Baseball, Boxen.

Weitere Spiele[Bearbeiten]

Weitere Spiele der Wii-Serie sind Wii Sports, Wii Play, Wii Fit, Wii Schach, Wii Music, Wii Fit Plus und Wii Party.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatWii Sports Resortが2週連続で1位を達成! In: Ascii.jp. Ascii Media Works, 10. Juli 2009, abgerufen am 10. Juli 2009 (japanisch).
  2. Nintendo Finanzbericht November 2009 (PDF; 108 kB)

Weblinks[Bearbeiten]