Çorum FK

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Çorum FK
Logo
Basisdaten
Name Çorum Futbol Kulübü Anonim Şirketi
Sitz Çorum, Türkei
Gründung 1997
Farben rot-schwarz
Präsident Fatih Özcan
Website corumbelediyespor.org
Erste Fußball-Mannschaft
Cheftrainer Bahri Kaya
Spielstätte Dr. Turhan Kılıççıoğlu Stadı, Çorum
Plätze 12.039
Liga TFF 2. Lig
2018/19 5. Platz  

Çorum FK ist ein türkischer Fußballverein aus der Provinzhauptstadt Çorum der gleichnamigen Provinz Çorum. Der Verein wurde 1997 als Sportverein der örtlichen Stadtverwaltung unter dem Namen Çorum Belediyespor (dt. Sportverein der Stadtverwaltung Çorum) gegründet und hat die Vereinsfarben rot-schwarz. Ihre Heimspiele bestreitet die Mannschaft im Dr. Turhan Kılıççıoğlu Stadı. Im Sommer 2012 erreichte der Verein den Aufstieg in die TFF 3. Lig, in die die vierthöchste Spielklasse, und damit die erste Teilnahme am türkischen Profifußball. Der Verein steht in keiner Beziehung zu dem bekannteren und älteren Verein Çorumspor und spielte mit diesem in der Spielzeit 2012/13 gleichzeitig in der TFF 3. Lig. Çorum Belediyespor steht im Verdacht, eine schleichende Übernahme von Çorumspor durchzuführen. So wurden die ursprünglichen Vereinsfarben von blau-gelb, nach dem Abstieg Çorumspors in die Amateurliga auf die Vereinsfarben dieses Vereins rot-schwarz geändert.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gründung und die ersten Jahre[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde 1997 unter dem Namen Çorum Belediye Spor Kulübü, kürz Çorum Belediyespor gegründet. Nach der Vereinsgründung spielte der Klub in den regionalen Amateurligen.

Rückkehr in den Profifußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Spielzeit 2011/12 beendete der Verein die Spielzeit der Bölgesel Amatör Lig, der fünfthöchsten türkischen Liga als Meister und stieg das erste Mal in seiner Vereinsgeschichte in die TFF 3. Lig, in die niedrigste türkische Profiliga, auf.[1]

Seit Dezember 2019 heißt der Verein Çorum Futbol Kulübü Anonim Şirketi kurz Çorum FK.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ligazugehörigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trainer (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Präsidenten (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. tff.org: "Bölgesel Amatör Lig'den Spor Toto 3. Lig'e çıkan 11 takım belli oldu" (abgerufen am 2. Mai 2015)