100

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt geschichtliche Ereignisse im Jahr 100. Eigenschaften der gleich lautenden natürlichen Zahl finden sich unter Hundert. Zum HTTP-Statuscode 100 „Continue“ siehe HTTP-Statuscode.

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 1. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jahrhundert | 2. Jahrhundert |
| 70er | 80er | 90er | 100er | 110er | 120er | 130er |
◄◄ | | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | | ►►

Staatsoberhäupter

100
Die Tafel Traians (Tabula Traiana)
Die Tabula Traiana wird in den Fels des Eisernen Tores gemeißelt.
100 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 92/93
Buddhistische Zeitrechnung 643/644 (südlicher Buddhismus); 642/643 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 46. (47.) Zyklus, Jahr der Metall-Ratte 庚子 (am Beginn des Jahres Erde-Schwein 己亥)
Griechische Zeitrechnung 3./4. Jahr der 219. Olympiade
Jüdischer Kalender 3860/61 (21./22. September)
Römischer Kalender ab urbe condita DCCCLIII (853)
Seleukidische Ära Babylon: 410/411 (Jahreswechsel April); Syrien: 411/412 (Jahreswechsel Oktober)
Spanische Ära 138
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 156/157 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Römisches Reich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Trajansbogen in Timgad auf einer Postkarte des späten 19. Jahrhunderts

Asien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Anlässlich der Beendigung des Abschnitts der Donau-Südstraße wird von den Römern die Tabula Traiana in den Felsen des Eisernen Tores im heutigen Rumänien gemeißelt.

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sonnenpyramide in Teotihuacán

Historische Karten und Ansichten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weltkarte um 100. n. Chr.

Größte Städte der Welt im Jahr 100[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Metropolregionen
Rang Name Region Einwohner
1. Rom Römisches Reich (Italien) 1.000.000
2. Alexandria Römisches Reich (Aegyptus) 600.000
3. Antiochia Römisches Reich (Syria) 500.000
4. Luoyang Kaiserreich China 400.000
5. Karthago Römisches Reich (Africa) 300.000
6. Seleukia-Ktesiphon Partherreich 300.000
7. Korinth Römisches Reich (Achaea) 250.000
8. Ephesos Römisches Reich (Asia) 200.000
9. Anuradhapura Sri Lanka 130.000
10. Athen Römisches Reich (Achaea) 120.000
11. Peschawar Kuschana 120.000
12. Capua Römisches Reich (Italien) 100.000
13. Pergamon Römisches Reich (Asia) 100.000
14. Caesarea Maritima Römisches Reich (Judäa) 100.000
15. Aquileia Römisches Reich (Italien) 100.000

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 100 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien