AMD Opteron

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Opteron ist der Markenname der Server- und Workstationprozessoren von AMD. Unter diesem Markennamen wurden 2003, mit Beginn der K8-Generation, neue Prozessorarchitekturen in den Markt eingeführt. Zuletzt wurde 2012 unter dem Namen Piledriver eine Überarbeitung der Prozessorarchitektur vorgestellt.

Modelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AMD Opteron (K9)

Folgende Modelle werden bzw. wurden unter dem Namen AMD Opteron verkauft:

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: AMD Opteron – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien