ATP Challenger Canberra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Apis Canberra International
ATP Challenger Tour
Austragungsort Canberra
AustralienAustralien Australien
Erste Austragung 2015
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/29Q/16D
Preisgeld 75.000 US$
Stand: 30. Oktober 2018

Das ATP Challenger Canberra (offizieller Name: „Apis Canberra International“) ist ein Tennisturnier in Canberra, das seit 2015 ausgetragen wird. Es ist Teil der ATP Challenger Tour und wird im Freien auf Hartplatz ausgetragen.

Liste der Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2018 AustralienAustralien Jordan Thompson SpanienSpanien Nicola Kuhn 6:1, 5:7, 6:4
2017 AustralienAustralien Matthew Ebden JapanJapan Taro Daniel 7:64, 6:4
2016 AustralienAustralien James Duckworth AustralienAustralien Marc Polmans 7:5, 6:3
2015 AustralienAustralien Benjamin Mitchell AustralienAustralien Luke Saville 5:7, 6:0, 6:1

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2018 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Evan Hoyt
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Wu Tung-lin
AustralienAustralien Jeremy Beale
AustralienAustralien Thomas Fancutt
7:65, 5:7, [10:8]
2017 AustralienAustralien Alex Bolt (2)
AustralienAustralien Bradley Mousley
AustralienAustralien Luke Saville
AustralienAustralien Andrew Whittington
6:3, 6:2
2016 AustralienAustralien Luke Saville
AustralienAustralien Jordan Thompson
AustralienAustralien Matt Reid
AustralienAustralien John-Patrick Smith
6:3, 6:2
2015 AustralienAustralien Alex Bolt (1)
AustralienAustralien Andrew Whittington
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Brydan Klein
AustralienAustralien Dane Propoggia
7:62, 6:3